• Anna

Onlinebuchmesse 2018 - Nr.3

Aktualisiert: 28. Nov 2018

Tag 3 - Aktuelles Buch


Mein Debütroman gehört dem Genre „Dark-Fantasy“ an und wurde im August 2018, als Taschenbuch und eBook unter dem Titel „Ort der verlorenen Seelen“ veröffentlicht.


In diesem Buch geht es nicht nur um Seelenwanderung, auch wenn es ein großes Thema dieser Geschichte ist. Es geht auch um Freundschaft und Zusammenhalt.


Die beiden Protagonisten sind Studenten und versuchen sich seit geraumer Zeit an „Seelenwanderungen“, jedoch nur halbherzig. Alles ändert sich, als Stephan die ersten Erfolge gelingen und er darüber berichtet. Sein Freund Vincent möchte genauso erfolgreich sein und übt umso mehr … Letztendlich schafft er es auch und kann Stephan an den Ort der verlorenen Seelen folgen. Es ist eine sehr düstere, nebelige Stadt in der es von dunklen Gestalten wimmelt.

Es sind die Seelen der Toten, die hier in dieser Zwischenwelt verweilen. Einige

dieser Seelen haben nichts Gutes im Sinne, sie wollen einen menschlichen Körper

besetzen, um wieder zurück zu den Lebenden zurückzukehren. Und genau das

passiert irgendwann mit Stephan. Sein Körper wird besetzt und er bleibt an dem

Ort der verlorenen Seelen zurück.


Vincent gibt alles, um seinen Freund wieder zurückzuholen und bittet ausgerechnet Thomas um Hilfe. Ebenfalls ein Student, der jedoch mit solchen Dingen, wie Seele, Geister und Seelenwanderung überhaupt nichts anfangen kann. Doch welche Bedeutung wird Thomas bei der Rettung haben? Wird er Vincent helfen? Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

0 Ansichten

© 2018 Copyright alle Rechte vorbehalten